Expertenwissen

L’ Osteria in Wuppertals Bestlage

LÜHRMANN vermittelt Restaurant mit mediterranem Flair


Das italienische Franchise-Gastronomiekonzept L‘Osteria eröffnet ein neues Lokal an der Ecke Herzogstraße 10-12 / Erholungsstraße 19 in Wuppertal. Die Eröffnung des ca. 330 qm großen Restaurants ist im Spätsommer 2017 geplant. Die Ansiedlung von L’Osteria stärkt die Gastronomielage in Wuppertals Innenstadt mit den bereits ansässigen Konzepten Hans im Glück, BarCelona und Extrablatt. Den Mietvertrag haben die Einzelhandelsspezialisten von LÜHRMANN Düsseldorf vermittelt.

Bekannt ist L’Osteria für die „beste Pizza und Pasta d‘amore“. Die Pizza reicht weit über den Tellerrand hinaus und wird oft für zwei Personen mit unterschiedlich belegten Hälften bestellt – und die frische, stets al dente servierte Pasta stammt aus der hauseigenen Pasta-Manufaktur. Doch nicht nur der Geschmack ist in der L’Osteria original italienisch, auch das Restaurant an sich hat ein mediterranes, angenehm modernes Flair.

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Ehinger Schwarz bereichert seit kurzem ein neuer exklusiver > mehr
Das bereits in Heidelberg ansässige Unternehmen New Yorker, > mehr
Mit Mister Spex hält ein neuer Marktteilnehmer ab Januar 2021 > mehr
Mit Mister Spex zog Mitte Mai dieses Jahres ein neues Unternehmen > mehr