Expertenwissen

Parfümerie Pieper bezieht markante Eckimmobilie

LÜHRMANN vermittelt in der Schildergasse

Schildergasse 113-117 ist aktuell noch die Adresse von GERRY WEBER in der Kölner 1A-Lage. Kommende Woche übernimmt die Parfümerie Pieper die rund 220 Quadratmeter große Verkaufsfläche im Erdgeschoss. Pieper wird die Filiale in der markanten Ecklage am Neumarkt kurzfristig eröffnen und so vom Weihnachtsgeschäft profitieren. LÜHRMANN hat bei der Anmietung in der Kölner 1A-Lage beraten.

 

Markus Schäfer, Teamleiter Vermietung bei LÜHRMANN in Düsseldorf, zum Mieterwechsel: „Die neue Filiale ergänzt das Store-Portfolio der Parfümerie Pieper sehr gut.“ Der Flagship-Charakter passe hervorragend zur markanten Ecklage direkt am Neumarkt, am Anfang der Schildergasse. In Köln hat Pieper weitere Filialen in den Opernpassagen (Breite Straße), am Hohenzollernring, in Rodenkirchen sowie im Rhein-Center in Weiden.

In Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen und Hamburg ist Pieper mit 150 Parfümerien vertreten. Zusätzlich vertreibt das inhabergeführte Familienunternehmen das Sortiment über einen wachstumsstarken Online-Shop. Dieses umfasst 500 internationale Marken in den Bereichen Duft, Make-up und Pflege.

 

Markus Schäfer, Teamleiter Vermietung, LÜHRMANN Düsseldorf

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Ehinger Schwarz bereichert seit kurzem ein neuer exklusiver > mehr
Das bereits in Heidelberg ansässige Unternehmen New Yorker, > mehr
Mit Mister Spex hält ein neuer Marktteilnehmer ab Januar 2021 > mehr
Mit Mister Spex zog Mitte Mai dieses Jahres ein neues Unternehmen > mehr