Expertenwissen

Rossmann zweimal in Münsters City

LÜHRMANN Osnabrück vermittelt Mietvertrag

Die zweitgrößte Drogeriekette Deutschlands eröffnet eine neue Filiale in der Ludgeristraße 54 in Münster. Die Eröffnung des ca. 1.000 qm großen Ladenlokals ist für Sommer 2017 geplant. Damit ist Rossmann mit zwei Filialen in der Münsteraner Innenstadt vertreten. Den Mietvertrag hat LÜHRMANN vermittelt, wie auch schon jenen 2013 für die Salzstraße 57. „Wir freuen uns, dass wir nun auch die zweite Anmietung in Münster begleiten durften. Mit diesen beiden Standorten hat Rossmann den Innenstadtbereich ideal abgedeckt“, sagt Andreas Grüß, Prokurist bei LÜHRMANN Osnabrück. „Auch bei der weiteren bundesweiten Expansion werden wir Rossmann gerne begleiten.“

Münster hat sich in der Vergangenheit zu einem der attraktivsten Einkaufsstandorte der Republik entwickelt. In den von Sandstein geprägten Einkaufsstraßen findet sich ein gelungener Mix aus alteingesessenen Einzelhändlern und modernen Shoppingkonzepten wieder. Mit den vielen Studenten, einer ausgeprägten bürgerlichen Mittelschicht sowie zahlreichen Touristen werden gleich mehrere kaufkräftige Zielgruppen erreicht, die für eine hohe Frequenz sorgen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Ehinger Schwarz bereichert seit kurzem ein neuer exklusiver > mehr
Das bereits in Heidelberg ansässige Unternehmen New Yorker, > mehr
Mit Mister Spex hält ein neuer Marktteilnehmer ab Januar 2021 > mehr
Mit Mister Spex zog Mitte Mai dieses Jahres ein neues Unternehmen > mehr